Verkehrsunfall A39

geschrieben von  Martin Hering

Kurz vor Mitternacht am Samstagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A39. In Fahrtrichtung Braunschweig waren zwei Fahrzeuge verunfallt und von der Fahrbahn abgekommen. Viele unserer Kameraden und ein Großteil der Fahrzeuge waren zu diesem Zeitpunkt im Hochwassereinsatz in Magdeburg.

Trotzdem waren genügend Kameraden zu Hause verblieben um das HLF und den RW zu besetzen und auszurücken. Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle - bei Verkehrsunfällen in Fahrtrichtung Braunschweig, die vor der Abfahrt Thiede passieren, müssen wir zunächst in Richtung Lebenstedt auffahren und bei einer Abfahrt hinter der Einsatzstelle wenden - wurde von den Kameraden der Berufsfeuerwehr gemeldet, dass keine weiteren Einsatzkräfte an der Einsatzstelle benötigt würden. Daraufhin rückten unsere Fahrzeuge wieder in den Standort ein.

Einsatzdetails

  • Datum: Samstag, 08 Juni 2013
  • Uhrzeit: 22:39
  • Dauer: 00:30
  • Einsatzstärke: 8
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: RW , TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben