Erneuter Verkehrsunfall Immendorfer Kreuzung

geschrieben von  Dario Römer

Innerhalb weniger Stunden wurde der Fachzug Technische Hilfeleistung Nord erneut zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung nahe Immendorf alarmiert. 

Durch einen Defekt der Ampelanlage entstand heute schon der 2. Unfall. Dabei wurden 2 Personen verletzt. Aufgrund der sehr hohen Verkehrsdichte bestand die Aufgabe der FF-Thiede zunächst darin, die Einsatzstelle gegen den fließenden Vekehr abzusichern. Anschließend wurden auslaufende Flüssigkeiten aufgenommen und die Fahrbahn wieder gereinigt. Danach konnten alle Kräfte wieder in den Standort einrücken. 

Einsatzdetails

  • Datum: Samstag, 27 April 2013
  • Uhrzeit: 14:42
  • Dauer: 01:00
  • Einsatzstärke: 14
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, RW , TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben