Schornsteinbrand Schwarzer Weg

geschrieben von  Dario Römer

Am Samstagmittag alarmierte die Feuer- und Rettungsleitstelle Salzgitter die FF-Thiede und die Berufsfeuerwehr zu einem Schornsteinbrand in den Schwarzen Weg. Bei Ankunft drangen dichte Rauchschwaden aus dem Schornstein, das Haus war bereits in Teilen verqualmt. Personen befanden sich zu der Zeit nicht mehr im Gebäude.

 

Mit der Drehleiter der Berufsfeuerwehr wurde der Schornstein von oben gereinigt. Zwei Trupps der FF-Thiede entnahmen im Keller den brennenden Ruß. Teilweise waren die Arbeiten nur unter schwerem Atemschutz möglich. Nach Abschluss der Arbeiten am Kamin rückte die Berufsfeuerwehr wieder in ihre Standorte ein, die FF-Thiede blieb zur Brandsicherheitswache noch vor Ort. Nachdem der Bezirksschornsteinfeger die Einsatzstelle übernommen hat, konnten auch die Thieder Kräfte wieder einrücken.

Einsatzdetails

  • Datum: Samstag, 04 Februar 2012
  • Uhrzeit: 11:42
  • Dauer: 02:00
  • Einsatzstärke: 15
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben