Laubenbrand Kleingartenverein Fortuna

geschrieben von  Dario Römer

Erneut war in der Nacht zu Sonntag für die FF-Thiede das Einsatzstichwort "Laubenbrand". Nur wenige Meter entfernt von der Einsatzstelle der letzten Woche brannte eine Laube in voller Ausdehnung. Auch dieses Mal mussten wieder mehrere hundert Meter B-Leitung verlegt werden, bevor die Brandbekämpfung beginnen konnte. Der erste Trupp unter schwerem Atemschutz legte die Priorität auf das Absichern der Nachbarlauben.

Außerdem wurde gemeldet, dass sich eine Gasflasche in der Laube befand, die aber erst zum Ende der Löscharbeiten gefunden wurde. Insgesamt wurden acht Atemschutzgeräteträger der Thieder Ortswehr eingesetzt. Nach ca. zwei Stunden konnte "Feuer aus" gemeldet und die Einsatzstelle zurückgebaut werden.

Einsatzdetails

  • Datum: Samstag, 03 Dezember 2011
  • Uhrzeit: 23:30
  • Dauer: 02:30
  • Einsatzstärke: 21
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, RW , LF 10, LF 2

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben