VU B248

geschrieben von  Martin Hering1
Pünktlich zum erneuten Wintereinbruch ereignete sich am Sonntag Vormittag ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines aus Richtung Braunschweig kommenden PKW verlor auf schneeglatter Fahrbahn offenbar die Kontrolle über seinen PKW und kam ins schleudern. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Baum.
Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und musste von Feuerwehr und Rettungsdienst aus seinem Fahrzeug befreit werden. Nach dem Abtransport der verletzten Person in ein umliegendes Krankenhaus wurden auslaufende Flüssigkeiten aufgenommen und der PKW abgeschleppt.

Einsatzdetails

  • Datum: Sonntag, 13 Februar 2011
  • Uhrzeit: 11:06
  • Dauer: 01:00
  • Einsatzstärke: 11
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, RW

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben