Scheunenbrand in SZ-Barum

geschrieben von  Michael Rode

Eine Scheune ist am Neujahrsmorgen in Salzgitter Barum durch ein Feuer schwer beschädigt worden. Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet der Dachstuhl in Brand, der auf nebenstehende Gebäude überzugreifen drohte.

Neben zahlreichen Einsatzkräften der Feuerwehr Salzgitter wurde zur Sicherstellung der Wasserversorgungszug Nord der FF- Thiede alarmiert. Durch den massiven Feuerwehreinsatz konnte ein übergreifen auf andere Gebäude verhindert werden, Menschen waren nicht in Gefahr. Die Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten bis in den Morgen, die Schadenhöhe ist bisher noch unbekannt.

Einsatzdetails

  • Datum: Samstag, 01 Januar 2011
  • Uhrzeit: 03:09
  • Dauer: 05:30
  • Einsatzstärke: 13
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, LF 10, LF 2

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben