Zu einem Wohnungsbrand wurden die Kräfte der Feuerwehr gerufen. Nachdem zwei Trupps die Wohnung erkundet hatten stand die Ursache fest. Ein vergessener Kochtopf hatte sich entzündet. (MF)

Zu einer Rauchentwicklung mit unbekannter Ursache wurde die Feuerwehr Salzgitter alarmiert. Nachdem Teile des Pappeldamm erkundet wurden stellte sich heraus das keine Gefahr bestand. Der Einsatz war danach beendet. (MF)

Zu einem VU mit zwei verunglückten PKW´s wurde der Rüstzug alarmiert. Da es sich um geringen Sachschaden handelte war kein weiterer Einsatz der Feuerwehr erforderlich. (MB)


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben