Im Bereich Thiederhall in Thiede kam es in vergangenen Nacht auf einem Speditionsgelände zu einem Großbrand. Durch bisher ungeklärter Ursache ist das Feuer vermutlich im Werkstattbereich ausgebrochen und hat diesen komplett zerstört.

Nach Platzregen über längerem Zeitraum wurden die Kräfte der Feuerwehr Salzgitter im ganzem Stadtgebiet alarmiert. Alleine im Ortsteil Thiede gab es zehn verschiedene Einsätze. Die Beseitigung aller Schäden zog sich über mehrere Stunden hin. (MB)

Gegen Nachmittag ereignete sich auf der Danziger Straße ein Verkehrsunfall zu dem die Rüstzüge der Feuerwehr Salzgitter alarmiert wurden. Vor Ort bot sich folgende Lage, zwei PKW´s stießen frontal zusammen wobei ein PKW auf das nahe gelegene Feld geschleudert wurde. Eine verletzte Person wurde vom Rettungsdienst behandelt. Nachdem die Fahrzeug…

Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und fuhr in den angrenzenden Wald. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden. (MF)


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben