Ein PKW-Brand auf einem Garagenhof am Pappeldamm war der Alarmierungsgrund für die Einsatzkräfte der FF-Thiede sowie der Berufsfeuerwehr in der vergangenen Nacht. Wie sich vor Ort herausstellte, handelte es sich um eine böswillige Alarmierung.

Aus bisher unbekannter Ursache geriet am Abend ein geparkter PKW in Brand. Anwohner alarmierten die Feuerwehr, da die Besitzerin nicht zu Hause war und versuchten gleichzeitig den Brand mit Feuerlöschern zu bekämpfen. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte es noch im Motorraum, doch bereits nach kurzer Zeit konnte "Feuer aus" gegeben…

Ein aufmerksamer Anwohner entdeckte am späten Abend einen Feuerschein in der Nähe der Realschule am Panscheberg und alarmierte die Feuerwehr.

Per Funkalarmempfänger wurde die FF-Thiede am gestrigen Sonntagabend zu einem Einsatz am Real-Markt in Thiede gerufen. Dort brannte aus noch ungeklärten Gründen ein Müllcontainer. Es dauerte jedoch nicht lange diesen zu löschen, sodaß bald darauf wieder eingerückt werden konnte.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben