Am Montagabend ereignete sich auf der Abfahrt der A39 ein Verkehrsunfall, wobei eine Person verletzt wurde. Ein nach Üfingen abbiegendes Fahrzeug übersah den aus Richtung Braunschweig kommenden PKW und es kam zur Kollision.

Zu einem Einsatz in der Wohnanlage rentaco, Guldener Kamp, ist die FF- Thiede am Vormittag alarmiert worden. "Angebranntes Essen" war der Auslösungsgrund der dortigen Brandmeldeanlage.

Glück im Unglück hatte der Fahrer eines PKW in den frühen Morgenstunden: Aus bisher ungeklärter Ursache kam sein Fahrzeug auf der B 248 kurz vor der Kreuzung Hohe Weg von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Zu einem Einsatz im Thieder Hall wurde die FF- Thiede am frühen Montag Nachmittag gerufen. Beim Befüllen eines Heizöltankes sind ca 300 Liter Heizöl ausgelaufen. Dieses hat sich im Heizungsraum verteilt und ist über die Türschwelle ins Freie gelangt.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben