In unmittelbarer Nähe zur ersten Einsatzstelle wurde durch Zufall ein weiterer umgestürzter Baum entdeckt, welcher auf ein Auto fiel. Mittels Kettensäge wurde der Baum zerkleinert und vom Auto entfernt

Bereits zum zweiten Mal in diesem Monat zog ein Sturmtief über unseren Ortsteil hinweg. Wieder galt es einige Einsatzstellen abzuarbeiten, meist umgestürzte -oder zu drohende- Bäume. Den Anfang machten mehrere umgestürzte Bäume auf dem Pappeldamm, welche aus dem angrenzenden Wald auf die Straße fielen. 

Heute morgen wurden wir um halb 7 zu einem Verkehrsunfall auf der A39 alarmiert. Kurz hinter der Auffahrt Thiede, Fahrtrichtung Braunschweig kam es zu einem Auffahrunfall. Nachdem die beteiligten Personen vom Rettungsdienst versorgt und wir die Straße gereinigt hatten, konnten wir den Einsatz beenden.

Durch eine defekte Waschtischarmatur liefen größere Mengen Wasser bis in die Kellerräume.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben