Ein vor Ort gemeldeter Baum auf PKW bestätigte sich nicht, sodass schnell die nächste Einsatzstelle angefahren werden konnte.

Auch Thiede blieb nicht vom Sturmtief „Friederike“ verschont, sodass für uns wieder einmal viel Arbeit anstand. Um 13:44 ereilte uns der erste Einsatz im Thiederhall. Hier drohte ein Blechdach auf die angrenzenden Bahnschienen zu wehen. Wir führten vor Ort Absperrmaßnahmen durch und über die Leitstelle wurde die Bahn über die…

Eine falsche Eingabe in den Leitstellenrechner führte vermutlich dazu, dass wir gegen 15:00 zu einem Einsatz „Hilflose Person“ nach Lebenstedt alarmiert wurden. Normalerweise sind solche Einsätze nicht für freiwillige Feuerwehren in Salzgitter vorgesehen, sondern der Berufsfeuerwehr vorbehalten. Nach kurzer Absprache mit der Leitstelle konnten wir im Standort verbleiben.

„Piepender Gasmelder“ lautete am Freitagmittag der Einsatztext auf den Meldeempfängern.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben