Während ein Teil der Einsatzkräfte noch mit den Löscharbeiten auf der Autobahn beschäftigt war, erhielten das gerade eingerückte Löschgruppenfahrzeug einen neuen Einsatz in der Nelly Sachs Straße. Gemeldet wurde ein Heckenbrand. Durch schnelles Handeln des Eigentümers konnte schlimmeres verhindert werden. Wir kontrollierten die Brandstelle und führten Nachlöscharbeiten durch.

Auch einen Tag nachdem “Xavier“ über den Ort gezogen war, wurden wir erneut zu einem Unwettereinsatz gerufen.

Zum wiederholten Mal an diesem Tag mussten wir in die Eisenhüttenstrasse, Höhe des ehem. Sportvereins, um einen Baum von der Straße zu entfernen. Auch diese Einsatzstelle konnte schnell abgearbeitet werden.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben