Zum wiederholten Mal löste die Brandmeldeanlage des Realmarktes aufgrund von Reinigungsarbeiten aus und rief uns und die Berufsfeuerwehr auf den Plan. Nach kurzer Erkundung wurde die Anlage zurückgestellt; kein weiterer Einsatz erforderlich.

Beim Abfahren von der A39 kam ein Fahrzeugführer am Abend von der Straße ab und schlug in die Leitplanke ein.

Beim Wechsel von der rechten auf die linke Spur eines Wagens kam es am Sonntagmittag auf der A39 zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach einer etwas ruhigeren Zeit wurden wir heute Mittag zusammen mit der Berufsfeuerwehr und den Freiwilligen aus Immendorf zu einem VU2 auf der B248 Höhe Drütte gerufen.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben