Zu einem PKW-Brand zwischen BS-Rünigen und SZ-Thiede wurden Kräfte der Feuerwehr Salzgitter alarmiert. Bei eintreffen der Fahrzeuge stand der PKW bereits in Vollbrand. Zwei Trupps mit schwerem Atemschutz nahmen die Brandbekämpfung mit der Schnellangriffseinrichtung vom Tanklöschfahrzeug auf. Nach ca. 10 Minuten war das Fahrzeug gelöscht. Es entstand Totalschaden. (MF)

Zur Unterstützung der Feuerwehr Salzgitter (Berufsfeuerwehr, Frewillige Feuerwehren) wurde der Wasserversorgungszug zur Mülldeponie Diebesstieg angefordert. Die Aufgabe bestand darin, die Wasserversorgung über lange Wegstrecke (ca. 1200m) zu den eingesetzten Kräften herzustellen. (MB)

Zu einem Kleinbrand am Panscheberg wurde die Feuerwehr alarmiert. Dort brannte ein Papiercontainer. Nach kurzen Löscharbeiten hieß es "Feuer aus" und alle eingesetzten Kräfte rückten zurück in den Standort ein. (MF)

Der Rüstwagen der FF-Thiede wurde durch die Funkmeldeempfänger alarmiert. Ein größerer Ast der die Straße blockierte wurde entfernt.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben