Eine Anruferin hatte von der Autobahn aus im Bereich Brotweg eine unklare Rauchentwicklung wahrgenommen und rief die Feuerwehr. Vor Ort wurde der komplette Bereich abgesucht, jedoch konnte lediglich das Rauchen des Heizungshäuschens der Wohneinheiten als möglicher Grund festgestellt werden.

Am Montagmorgen kam es im dichten Berufsverkehr an der Kreuzung Eisenhüttenstraße/Walzwerkstrasse zu einem VU zwischen 2 PKW.

Während unseres lebendigen Adventskalenders, welcher gerade auf unserem Hof stattfand, kam es zu einer Alarmierung auf die Autobahn.

Am Nachmittag des heutigen Tages kam es auf der A39 in Fahrtrichtung Lebenstedt zu einem Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben