Am Mittag kam es zu einer Alarmierung durch die Leitstelle. An der B248 brannte ein kleines Stück der Grasnarbe. Dieses wurde durch die Berufsfeuerwehr bereits abgelöscht, wir mussten nicht tätig werden und konnten im Standort verbleiben.

Am Montag um 20:50 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die A39 in Fahrtrichtung Braunschweig alarmiert.

Am Montagabend wurden wir mit dem Einsatzstichwort "VU2" auf die A39 alarmiert

Am Freitag wurden wir innerorts zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Da wir zu dieser Zeit grade unseren Übungsdienst beendet hatten und auf unserer Wache waren, konnten wir bereits nach drei Minuten mit allen eventuell benötigten Fahrzeugen an der Einsatzstelle eintreffen und die Lage erkunden.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben