Nur wenige Stunden nach dem ersten Einsatz ging es erneut auf die örtliche Autobahn 39. Dieses Mal lautete das Stichwort: Verkehrsunfall.

Am Mittwoch wurden wir zu einer Hilfeleistung auf die Autobahn 39 gerufen, dort sollten Teile eines Baumes auf die Fahrbahn gefallen sein.

So lautete am heutigen Montagmorgen das Alarmstichwort. In der Straße "Pappeldamm" kam es zu einem Kellerbrand, bei dem keine Personen verletzt wurden.

Nach einer etwas längeren Zeit ging es mit dem Einstichwort „VU/2“ mal wieder auf die A39.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben