Diese Seite drucken

Internistischer Notfall auf der Autobahn

geschrieben von  Manuel Unruh

Anfangs als Verkehrsunfall gemeldet, ereignete sich im Baustellenbereich der A39 ein internistischer Notfall. Ein Fahrer eines PKW's erlitt einen Herzstillstand.

Auch wenn die Feuerwehr in diesem Fall wenig zu tun hatte, kämpfte der Rettungsdiesnt mit jedem Mittel um die Gesundheit des Fahrers.

Für die Versorgungsmaßnahmen war die Fahrspur Richtung Lichtenberg ca. 1 Stunde gesperrt.

Einsatzdetails

  • Datum: Mittwoch, 14 Juni 2017
  • Uhrzeit: 21:02
  • Dauer: 0:30
  • Einsatzstärke: 17
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, LF 10, TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück