Suchen Sie nach einem bestimmten Einsatz? Dann registrieren Sie sich hier kostenlos und profitieren von umfangreichen Filtermöglichkeiten!


Feuerwehr im Großeinsatz bei Brand im Industrieunternehmen

geschrieben von  Manuel Unruh

Bereits am Freitagvormittag wurde die Berufsfeuerwehr Salzgitter zu einem Brand in ein Industrieunternehmen gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um ein ausgedehntes Feuer in einer Kabeltrasse im Kellergeschoss einer Produktionshalle handelte.

 

Da dies ein umfangreichen und außergewöhnlichen mit sich ziehen sollte, wurden mehrere Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr hinzugezogen – so auch die Atemschutzkomponente aus Thiede.

Ausgestattet mit Atemschutzgeräten begann die komplexe Brandbekämpfung mit Trupps, welche aus Werk-, Berufs und freiwillige Feuerwehr zusammengesetzt wurden. Teilweise die Flutung der Kellerbereiche mit einem Schaumteppich, teilweise die direkte Brandbekämpfung erbrachten den erwünschten Erfolg. Das Feuer wurde minimiert, sodass die Kräfte der Werkfeuerwehr ausreichten, um den restlichen Brandherd ausfindig zu machen und abzulöschen.

Trotz dessen dauerte der Einsatz bis in die frühen Abendstunden hinein.

Einsatzdetails

  • Datum: Freitag, 12 Mai 2017
  • Uhrzeit: 09:45
  • Dauer: 6:20
  • Einsatzstärke: 5
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben