Diese Seite drucken

Rauchmelder warnt vor angebranntem Essen

geschrieben von  Manuel Unruh

Am Donnerstagvormittag löste am Sternkamp ein Rauchmelder in einer Wohnung aus. Die Bewohner befanden sich zu der Zeit allerdings nicht zu Hause.

Ersten Erkundungen zur Folge war der Grund der Auslösung die Rauchentwicklung von angebranntem Essen. Mit Hilfe eines Fallblechs wurde dir Tür geöffnet. Ein Atemschutztrupp betrat die Wohung, entfernte das Essen vom Herd und löschte es ab. Schlussendlich wurde die Wohnung mechanisch belüftet.

Einsatzdetails

  • Datum: Donnerstag, 30 März 2017
  • Uhrzeit: 11:37
  • Dauer: 0:50
  • Einsatzstärke: 7
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück