Diese Seite drucken

Auffahrunfall am Baustellenanfang der A39

geschrieben von  Manuel Unruh

Am Beginn der Baustelle der A39 in Fahrtrichtung Kassel ereignete sich Donnerstagnachmittag ein Auffahrunfall mit 2 PKW. Feuerwehr und Polizei eilten zur Unterstützung.

 

Durch den Auffahrunfall waren mehrere Personen beteiligt, unter anderem ein jüngeres Kind, welche vom Rettungsdienst versorgt wurden. Da keine Betriebsstoffe die Fahrbahn und Umwelt verschmutzten, beschränkte sich die Tätigkeit der Feuerwehr auf die korrekte Absicherung der Einsatzstelle auf der Autobahn

Einsatzdetails

  • Datum: Donnerstag, 12 Januar 2017
  • Uhrzeit: 14:58
  • Dauer: 0:50
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück