Am heutigen Tag kam es am Nachmittag, vermutlich durch die enorme Hitze, zu einem kleinen Flächenbrand an der Danziger Straße.

Wie schon am Sonntag lautete das Alarmstichwort: Ausgelöster Heimrauchmelder. Dieses Mal in der Diesterwegstrasse. Auch dieses Mal war von Rauch und Feuer keine Spur. Die Tür der betroffenen Wohnung wurde geöffnet und der Melder zurückgestellt.

Zu einem ausgelösten Heimrauchmelder wurden wir am Sonntagmorgen gerufen. Dieser löste aufgrund von Renovierungsarbeiten aus, kein Einsatz für uns.

Am Abend meldete ein Anrufer eine unklare Rauchentwicklung zwischen Thiede und Drütte. Das LF fuhr die gesamte B248 ab, allerdings wurde die Suche nach der Quelle ohne weitere Erkenntnisse beendet.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben