Auch wir wurden zur Unterstützung der Polizei zur Sperrung der Straßen rund um den Ort der Sprengung der gefundenen Kleinbomben alarmiert.

Ein größerer Abrollcontainer voll mit Unrat fing am Donnerstag auf dem Pappeldamm leicht an zu brennen. Um eine Ausbreitung zu verhindern löschten wir den Container mittels Schnellangriff ab.

Wir traten gerade den Heimweg vom vorangegangenen Einsatz Richtung Gerätehaus an, als wir zufällig gleich vor dem nächsten Einsatz standen.

Am Mittwochmittag wurden wir zusammen mit der Berufsfeuerwehr zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich Eisenhüttenstraße / Kleingartenverein Fortuna.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben