Prüfung für die Leistungsspange erfolgreich abgelegt

geschrieben von  Dennis Hartung

Am vergangenen Sonntag haben drei Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr einen weiteren Schritt in Richtung ihrer Laufbahn als freiwilliger Feuerwehrmann gemeistert. Zusammen mit den Jugendlichen aus Beddingen, Gebhardshagen und Engerode absolvierten sie die Prüfung für die Leistungsspange.

Die Leistungsspange gilt in der Jugendfeuerwehr als das höchste Leistungsabzeichen, dass ein Mitglied erlangen kann. In fünf Disziplinen muss die aus neun Mitgliedern bestehende Mannschaft ihre körperliche und geistige Leistung unter Beweis stellen um dann die heißbegehrte Leistungsspange tragen zu dürfen. Die Jugendlichen nehmen am Ende ihrer Zeit in der Jugendfeuerwehr an der Leistungsspange teil, bevor sie mit dem Erreichen des 16. Lebensjahres in die Einsatzabteilung einer freiwilligen Feuerwehr wechseln können.

Sichtlich stolz und erleichtert fielen sich unsere Jugendlichen nach dem erfolgreichen Ablegen aller Prüfungen in die Arme um sich gegenseitig zu gratulieren. Die Anstrengung stand ihnen noch ins Gesicht geschrieben. Alle fünf Einzelprüfungen wurden mit durchweg guten Ergebnissen absolviert. Die Gesamtpunktzahl von 17,8 Punkten lag somit deutlich über der Mindestgrenze von 10 Punkten, die für das Erlangen der Leistungsspange benötigt wurden.

← Zurück
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben