JF zu Gast im Landeszeltlager

geschrieben von  Dennis Hartung

Alle drei Jahre lädt die Niedersächsische Landesjugendfeuerwehr zum Landeszeltlager nach Wolfshagen im Harz. Ihrer Einladung folgen mehr als 2500 Jugendliche und Betreuer.

Auch wir folgten wieder der Einladung und campierten gemeinsam mit 177 anderen Jugendfeuerwehren eine Woche lang im Harz. Unser Zelt schlugen wir im Zeltdorf Clausthal auf. Zusammen mit den Zeltdörfern Altenau, Hahnenklee, Braunlage und Lauthenthal entsteht so ein Zeltager, welches ihres Gleichen sucht.

Die Mahlzeiten werden zum Beispiel in fünf Durchgängen eingenommen, um die begrenzten Kapazitäten bei der Essensausgabe nicht zu sprengen. Des Weiteren erstreckt sich die Woche über ein buntes Angebot an Spaß und Action im Zeltlager. Angefangen bei unzähligen Workshops, über einen Klettergarten hin zu den offiziellen Wettbewerben sollte keine Langeweile aufkommen. Die Teilnahme bei den Wettbewerben gab allen Jugendfeuerwehren die Chance Punkte zu sammeln, die am Ende in die Gesamtwertung des Zeltlagers eingingen. Bei den Wettbewerben kämpften wir mit den Kids aus der JF Lebenstedt zusammen. Am Ende belegten wir einen Platz im ersten Drittel der Siegerliste.

← Zurück
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben