Jugendfeuerwehr beendet erfolgreich Wettkampfsaison

geschrieben von  Dennis Hartung

Mit dem 15. Platz beim Bezirksentscheid beendet der Thieder Nachwuchs in diesem Jahr die Wettkampfsaison.

Damit bleibt unsere Jugendfeuerwehr weiterhin ihrer Linie treu und zeigte sich zum achten Mal in Folge als eine der stärksten Gruppen im Bezirk Braunschweig, zumal nur 0,71 Punkte zur Qualifikation für den Landesentscheid fehlten. Dennoch war die Freude über die Platzierung riesig. Vorangegangen waren zwei einwandfreie Übungen im A- und B-Teil, in der die Jugendlichen wieder einmal eine saubere Leistung ihrer Fähigkeiten präsentierten trotz der sengenden Hitze auf dem Sportplatz der Ortschaft Büddenstedt im Landkreis Helmstedt.

Eine Woche zuvor fand der Bundeswettkampf auf Stadtebene statt. Ein heftiger Regenschauer zwang die Organisatoren zu einem kleinen Kunststück, denn die eigentliche Wettkampfstätte erwies sich als unbrauchbar. Kurzerhand wurde der Wettkampf auf den Hof der Hauptfeuerwache in Lebenstedt verlegt. Hinter dem diesjährigen Stadtmeister aus Reppner belegten wir den zweiten Platz, gefolgt von der Gruppe aus Heerte.

← Zurück
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben