Zum ersten Mal wurde das Bobbycar- und Seifenkistenrennen in Steterburg unter der Organisation des Stadtteiltreff Steterburg ausgetragen.

Einen Dienst der etwas anderen Art konnten die Mitglieder der JF Thiede bei ihrem letzten Dienst erleben. Ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuz aus Wolfenbüttel war zu Gast bei der JF.

Bereits im Juni konnte sich die Jugendfeuerwehr durch den Sieg auf der Stadtebene und als eine der besten Gruppen auf Bezirksebene für den Landesentscheid des Bundeswettkampfes in Niedersachsen qualifizieren.

Der letzte Dienst vor der Sommerpause stand ganz im Sinne der Kameradschaft. So wurde nach den vielen Stunden der Wettkampfvorbereitung und der vielen guten Ergebnisse im Bundeswettkampf beim letzten Dienst der Grill angefeuert und die Kids konnten sich bei einem kleinen internen Wettkampf austoben.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben