Nach 2011 konnten sich die Wettkampfgruppe Thiede Blau der Jugendfeuerwehr erneut für den Landesentscheid qualifizieren. Dies konnte in der Geschichte der Thieder Jugendfeuerwehr noch keiner erreichen.

Das Ziel hatten alle Jugendlichen klar vor Augen: der Titel des Stadtmeisters 2013 sollte wieder an Thiede gehen. Nachdem der Bundeswettbewerb auf Stadtebene in der vorherigen Woche aufgrund von starken Regenfällen ausgefallen war, konnte am Samstag, bei mäßigem Wetter im Stadion am Salzgittersee der Sieger der Jugendfeuerwehren aus Salzgitter ermittelt werden.

Zur Titelverteidigung reichte es dieses Jahr leider nicht ganz. Nach dem der Wettkampf über mehrere Runden im Wasser des Lebenstedter Hallenbades ausgetragen wurde, stand für Thiede Blau der zweite Platz fest.

Nach mehrwöchiger Vorbereitung konnten einige Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr zur Prüfung für die Jugendflamme antreten.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben