Haben Sie eine Frage oder wollen beim nächsten Treffen dabei sein?
Schreiben Sie uns eine Nachricht!

 

 

Fachgruppe Ü40

Die Fachgruppe Ü-40 besteht, wie ihr Name schon andeutet, (fast) nur aus Kameraden, die das 40ste Lebensjahr überschritten haben. Eine weitere Voraussetzung gibt es nicht, obwohl es sich bei allen aktuellen Teilnehmern ausnahmslos um Kameraden handelt, die schon viele Jahre Aktiv bei der FF-Thiede ihren Dienst versehen.

 

Aber auch neue Kameraden sind hier jederzeit gern gesehen, auch wenn Sie aufgrund Ihrer beruflichen Tätigkeit nicht regelmäßig an den Diensten teilnehmen können.

Grundsätzlich aus einer einmaligen Idee, der Teilnahme an den Eimerwettkämpfen 2008 entstanden, trifft sich die FG Ü-40 seitdem regelmäßig an jedem zweiten Montag im Monat.

 

 

Neben der Kameradschaftspflege ist eines der wichtigsten Ziele der FG Ü-40  auch diejenigen Kameraden, welche aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr regelmäßig an den diversen Diensten teilnehmen können, weiterhin aktiv an allen aktuellen Themen zu beteiligen.

 

Die FG Ü-40 schließt damit quasi die Lücke zwischen den Aktiven und der Altersgruppe. Um unsere Maximalstärke baldmöglichst zu erreichen, arbeiten wir weiterhin daran, weitere „Ehemalige“ zur Teilnahme an den Treffen zu motivieren.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben