Haben Sie ein interessantes Thema über das Sie gerne einen Bericht lesen würden?

Stellen Sie gleich hier eine Frage oder schlagen ein Thema vor:

Noch mehr Informationen zum Thema Feuerwehr?

Dann schauen Sie doch auch mal auf unserem Videokanal auf YouTube oder unserer Facebookseite vorbei!


Kinderfinder

Kinder sind meistens nicht in der Lage sich richtig vor dem Rauch und giftigen Gasen zu schützen. Sie sind durch das Feuer so verängstigt, dass sie sich in einer für sie sicheren Umgebung vor den Flammen verstecken und auch nicht auf sich aufmerksam machen. Das stellt die Rettungskräfte im Ernstfall vor große Probleme, denn oft ist es sehr schwer festzustellen, wo sich die Kinder – besonders in größeren Gebäuden - aufhalten. Bei der Suche geht wertvolle Zeit verloren, denn Kinder gehören bei einem Brand zu den Schwächsten.

 

Die sogenannten Kinderfinder wurden als Initiative von verschiedenen niedersächsischen Versicherungen in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Feuerwehrverband ins Leben gerufen, um Leben zu Retten.

Dieses ca. 8 cm hohe gelbe Warndreieck zeigt ein Kind mit einem Teddy und wurde auf einer speziell reflektierenden Folie erstellt.

 

Die Kinderfinder sollten Sie unbedingt mit ihren Kindern zusammen anbringen. Erklären Sie ihnen, welchen Sinn und Zweck diese erfüllen, auch das kann zu einer schnelleren Rettung beitragen.

 

Damit die Kinderfinder gut gesehen werden, sollten sie im unteren Drittel der Kinderzimmertür angebracht werden. So können die Feuerwehrleute bereits aus einiger Entfernung das reflektierende Schildchen erkennen und wissen, dass hinter dieser Tür das Kinderzimmer liegt. Denn bei einem Brand sind die Sichtverhältnisse häufig stark eingeschränkt. Feuerwehrleute bewegen sich aufgrund der potenziell hohen Temperaturen und der Sichtbehinderung durch Baandgase kriechend durch das Gebäude.

 

Die Kinderfinder bekommen sie zum Beispiel auch bei Ihrer Ortsfeuerwehr!

 

 

Weiterführende Informationen und Downloads von externen Quellen zu diesem Thema finden Sie hier:
← Zurück
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

 

 

 

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben